zurück zur Übersicht

Ist die Arthrose abhängig vom Lebensalter?

Grundsätzlich kann auch in jungen Jahren eine Arthrose auftreten. Aber das Risiko daran zu erkranken, steigt mit dem Lebensalter an. Eine jahrelange Belastung der Gelenke führt ganz automatisch zu Verschleiß und damit zu Arthrose.

Wer ist besonders häufig von Arthrose betroffen?

Frauen sind aufgrund der hormonellen Umstellung während und nach den Wechseljahren besonders anfällig, eine Arthrose zu entwickeln. Wenn man die Häufigkeit im Alter ab 60 Jahren betrachtet, leidet rund die Hälfte der Frauen und etwa ein Drittel der Männer an Arthrose. Nicht von ungefähr gilt die Arthrose als Volkskrankheit.